Stadtilmer Bahnen

Spur – S – Sammlung wird größer

30. Januar 2015

Zum Jahreswechsel durfte sich unser Freundeskreis über zwei Sachspenden freuen. Zur Adventsausstellung in Niederwillingen übergab Herr Stephan Axt aus Stadtilm seine Sammlung Stadtilmer Spielzeugbahnen zur Verwendung für unsere Vereinsarbeit. Nur wenige Tage später trennte sich Herr Dr. Fröhlich aus Merseburg von seiner Spielzeugeisenbahn aus Kindertagen und ließ sie durch einen Freund aus Stadtilm überbringen. Anlass hierfür war die Weihnachtsdekoration im Schaufenster eines Vereinsfreundes in Stadtilm, die er beim Bummeln durch die Stadt entdeckt hatte und die ihn an die Kartons auf dem Boden erinnerten. Wir meinen auch, bei uns sind sie gut aufgehoben!

Ein herzliches Dankeschön allen Spendern, die unseren Verein unterstützen.

Comments are closed.