Stadtilmer Bahnen

Sammlerwochenende fand wieder gute Resonanz

15. September 2015

Vom 11. bis 12.09.15 fand unser diesjähriges Sammlerwochenende statt. Am Freitagabend trafen sich eine ganze Reihe von Sammlern aus Nah und Fern und auf den Vereinsanlagen drehten auch private Schätzchen ihre Runden. Thematischer Schwerpunkt des Wochenendes war die Spur S, so dass wir u.a. eine amerikanische Großdampflok und eine kleine Sandmännchenlok bewundern konnten. Dank der freundlichen Unterstützung durch den benachbarten Jukendklub war für Bewirtung mit Bratwurst und Getränken gesorgt. Eine kleine Ausstellung rundete den Abend ab.

Nachdem am Samstagvormittag unsere nun schon traditionelle Börse Händler und Besucher in ihren Bann zog, kamen am Nachmittag Interessierte zum 2. Sammlerforum zusammen. In drei Vorträgen wurden die Ambitionen der Metallwarenfabrik Stadtilm als Modellbahnhersteller vorgestellt, das Schicksal der Firma Karl Bub aus Nürnberg im Film gezeigt und, wie im Bild zu sehen, stellte unser Freund Frank Neubert aus der Lausitz seine Eigen- und Umbauten in Anlehnung an die Produkte aus Stadtilm vor.

Eindrücke von der Börse